Downloads

Psychotherapeutische Angebote von Filip Pavlinec Waber

Kostenlose Downloads

Die nachfolgenden Downloads können kostenlos herunter geladen werden.

Alle diese Downloads sind (mit Ausnahme der „Musterunterbrechung bei Eskalationen“) Auszüge aus dem Buch „Entwicklung beziehungsfördernder Gewohnheiten“ von Prof. Atkinson.

Neue Generation der Paartherapie

Die Forschung zur Wirkung von Paartherapie hat gezeigt, dass herkömmliche Paartherapieansätze wenig befriedigende Ergebnisse liefern. In diesem Artikel werden die wichtigsten Neuerungen im Ansatz von Prof. Atkinson skizziert.

Lektionen von geschickten Partnern

Einführender Text in die Grundlagen des Beziehungsansatzes von Prof. Atkinson

Amygdala Alarm

Da unser Gehirn Paarkonflikte als sehr bedrohlich erlebt, schaltet sich sofort die Amygdala ein, um mit Adrenalinausschüttungen zu reagieren. Mit verheerenden Folgen.

Musterunterbrechung bei Eskalationen

Eskalationen können sehr verletzend sein. Deshalb ist es entscheidend, sie so bald als möglich zu unterbrechen.

Angebot und Aufforderung

In einem Paarkonflikt hat jeder Angriff zwei Komponenten: einen verletzenden, vorwurfsvollen Anteil, sowie einen verständlichen Anteil (z.B. ein unerfülltes Bedürfnis). Die Intervention «Angebot und Aufforderung» ist so wirksam, weil sie beide Komponenten anspricht.

Diagramm Bedrohungs- vs. Fürsorgesystem im Paarkonflikt

Dieses Diagramm veranschaulicht einige Grundlagen des Ansatzes von Prof. Atkinson – es geht immer wieder darum, aus den schädlichen adrenalingesteuerten Emotionen zu einer inneren Haltung zu wechseln, die von Offenheit, Flexibilität und Gleichwertigkeit geprägt ist.

Empfehlung von Achtsamkeitsprogrammen

Dank der Hirnforschung der letzten 7 Jahre wissen wir ziemlich genau, wie Achtsamkeit unser Gehirn so verändern kann, dass wir mit schwierigen Emotionen deutlich besser zurecht kommen. Hier werden Programme vorgestellt, welche genau die Übungen und Erkenntnisse beinhalten, die ein wirksames Aufbautraining ausmachen.

Wichtigste Gewohnheiten der Beziehungspflege

Eine gesunde Beziehungspflege ist für eine gelingende Paarbeziehung von entscheidendere Bedeutung. Prof. Atkinson fasst hier die wichtigsten Erkenntnisse von Jahrzehnten der Paarforschung zusammen.

Bindung und Paarbeziehung

Jedermann weiss, wie wichtig eine gute Bindung zwischen Mutter und Kind ist. Kaum jemand weiss aber, dass in der erwachsenen Paarbeziehung eine ebenso macht- und bedeutungsvolle Bindung entsteht.

Innere Welt des Partners kennen lernen

Eine Übung aus dem Bereich der Beziehungspflege

Kontakt

Filip Pavlinec Waber
Kilchweg 6
3665 Wattenwil

info@paarinstitut.ch

033 534 02 88

About

Meine Website zu Seminaren zur Paartherapie nach Atkinson für Fachpersonen
www.paarinstitut.ch

Website von Prof. Atkinson, Begründer der Paartherapie PEM
www.thecouplesclinic.com

Links

© Copyright Paarinstitut Praxis 2020