Paartherapie in thun

Der Weg zurück in eine glückliche Ehe

Eidg. anerkannter Psychotherapeut

Innovativer Paartherapieansatz PEM

Zentrale Lage in Thun

Mein Ansatz

In meiner Praxis in Thun biete ich Paartherapie wie auch Einzel- und Familientherapie an.

Heute arbeite ich mit den meisten Paaren nach dem innovativen Paartherapieansatz «Pragmatic Experiential Method» (PEM) von Professor Brent J. Atkinson. In Konfliktsituationen laufen meist schädliche, aber tief in uns eingeprägte Gewohnheiten automatisch ab. Die PEM fokussiert sich auf neue, konstruktive Gewohnheiten, welche in schwierigen Situationen angewendet werden können.

Die ermutigenden Therapieverläufe, die dadurch möglich wurden, haben mich immer wieder berührt und motiviert, mich noch mehr in diese anspruchsvolle und zugleich sehr wichtige Arbeit zu vertiefen.

Filip Pavlinec Waber

Filip Pavlinec Waber

lic. phil. Psychologe, Psychotherapeut SBAP, eidgenössisch anerkannter Psychotherapeut
info@paarinstitut.ch / 033 534 02 88

Symbolbild Paartherapie als Einzelperson

Paartherapie im Einzelsetting

Mit dem «Pragmatic Experiential Method» können Paarbeziehungsprobleme auch dann wirksam bearbeitet werden, wenn nur einer der Partner zur Paartherapie motiviert ist. Das heisst, dass ich Paartherapien auch im Einzelsetting durchführe. Den Klienten wird vermittelt, dass sie die Macht haben, ihre Beziehung ungeachtet der Motivation ihres Partners zu verändern. Ich mache immer wieder die Erfahrung, dass sich die Paarbeziehung entweder in Abwesenheit des unmotivierten Partners wesentlich verbessert oder dass der zuerst unmotivierte Partner später ebenfalls in die Paartherapie einsteigt.

"Das Machtvollste, was du tun kannst, damit dein Partner dir mehr Verständnis und Entgegenkommen zeigt, ist die Fähigkeit, in Situationen geschickt zu reagieren, wenn dein Partner dir gegenüber kaum Verständnis und Entgegenkommen zeigt"​
Brent Aktinson, Erfinder der PEM
Prof. Brent J. Atkinson
Begründer der PEM

PEM - Pragmatisch Erfahrungsorientierte Methode

Pragmatisch

Pragmatisch bedeutet anwendungsbezogen und lösungsorientiert.
Zuerst machen sich die Klientinnen mit denjenigen Verhaltensweisen vertraut, welche sie benötigen, um eine langfristig erfolgreiche Paarbeziehung zu haben. In der ersten Phase wird der Fokus auf die wichtigsten Gewohnheiten gelegt, die es braucht, um sich in konflikthaften Situationen konstruktiv verhalten zu können (den wichtigsten Gewohnheiten der Beziehungspflege wendet man sich meist in einer späteren Phase der Paartherapie zu).

Erfahrungsorientiert

Durch eine Reihe von Übungen und Lernschritten lernen die Partner, diese Konfliktkompetenzen in schwierigen Situationen anzuwenden. Für viele Paare bedeutet dies einige Arbeit, weil unsere schädlichen Gewohnheiten sehr tief in uns eigeprägt sind und schnell und automatisch ablaufen, sobald wir uns durch unseren Partner schlecht behandelt fühlen. Die Übungen des Pragmatisch Erfahrungsorientierten Ansatzes beruhen auf Erkenntnissen der Hirnforschung und ermöglichen, die schädlichen, reaktiven Zuständen zu erkennen und in neutralere Zustände zu wechseln, um die neu gelernten, konstruktiven Gewohnheiten auch in schwierigen Situationen einsetzen zu können.

Das sagen meine Klienten

Preise

Für mehr Details zu meinen Konditionen wie Abmeldung vor der Sitzung finden Sie unter Tarife und KonditionenAls Alternative zu den persönlichen Gesprächen in Thun biete ich auch Therapiesitzungen per Videokonferenz an (Zoom, Hintalkvideo). Für Paare, die einen intensiven Therapiebeginn wünschen, kann ich einen Intensiv-Einstieg mit 5 Stunden Paartherapie an einem Tag (z.B. 08:30 bis 13:30 Uhr)  anbieten. Von meiner Auslastung her ist dies allerdings nicht immer möglich.

Normaltarif

180CHF / Stunde
  • Zu Arbeitszeiten unter der Woche in meinem Praxisraum

Abend/Samstag

200CHF / Stunde
  • Unter der Woche bei Beginn ab 17:30 und am Samstag. (Samstagstermine sind nur ausnahmsweise möglich)

Telefon/Email

180CHF / Stunde
  • Ab einem Aufwand von 5 Minuten

Wie kann ich Ihnen helfen?

Schreiben Sie mir doch, wie ich Sie unterstützen kann. Gerne melde ich mich anschliessend bei Ihnen um einen Termin zu vereinbaren oder das weitere Vorgehen zu besprechen. Sie können mich auch direkt per E-Mail an info@paarinstitut.ch erreichen oder unter 033 534 02 88 anrufen.

Kontakt

Filip Pavlinec Waber
Kilchweg 6
3665 Wattenwil

info@paarinstitut.ch

033 534 02 88

About

Meine Website zu Seminaren zur Paartherapie nach Atkinson für Fachpersonen
www.paarinstitut.ch

Website von Prof. Atkinson, Begründer der Paartherapie PEM
www.thecouplesclinic.com

Links

© Copyright Paarinstitut Praxis 2020